Das himmlische Kind

Der Südoster bläst wieder, es ist Sommer. Ein wuchtiger Wind, in der Schweiz würde er Sturm genannt. Fünf Monate im Jahr tobt er ausnahmslos jeden Tag ums Kap. Kühlt die Haut, bis die Sonne brennt. Ein Wind, der Menschen in die Irre treibt, wie der heimatliche Föhn.

 Moritz

Uh Käthi, mir läbe uf em Land – der fette Appenzeller Sennenhund, die Chilbi, der Metzger mit dem Herzen aus Stein – und der Föhn, der wütet. Eine Schweiz, die ich gerne romantisiere, ab und zu,  aus der Ferne.  Immer öfter werde ich gefragt, ob es uns wohl leicht fallen wird, uns wieder in die enge Schweiz einzuleben – fast, als gäbe es die weite Welt nur im Ausland. Vielleicht aber ertrage ich in Zukunft die heimatlichen Wadenbeisser besser als vorher? Oder zumindest mit mehr Humor, mit einem weiteren Herz?

 Nina

Unerwartet lockt mich der Stille Has in die Schweiz, mehr noch als das Berndeutsch Endo Anacondas, dem ich seit Jahren nicht mehr zuhören mochte, ist es die Musik von Balts Nill. Die ist weit wie die Welt. Und sie erschliesst mir die Poesie Anacondas auf’s Neue – auch die geht ans Herz. Zwei Künstler, die während einigen Jahren zusammen maximales zustande brachten.

 Matti

Vielleicht ist es dieser Wunsch nach gemeinsamem Schaffen, der mich das Manuskript in die Vorlage für ein illustriertes Buch umarbeiten lässt; oder die Freude am Spiel zwischen Wort und Bild. Oder die Flucht vor Dingen, für die ich keine Worte finde? Jedenfalls macht es Spass, meiner Arbeit wieder neu zu begegnen. Wer weiss, wohin mich dieser Wind noch treibt…

Zandvlei

Dieser Beitrag wurde unter Discovering Cape Town, Telescope abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s