Category Archives: Telescope

Nieder mit den Alpen

Natürlich werden wir vor allem unsere südafrikanischen Freunde vermissen wenn wir zurück in der Schweiz sind. Es gibt aber auch drei Bereiche, wo die Schweiz einfach deutlich schlechter abschneidet als unsere zweite Heimat: Fehlertoleranz: Ich komme zu spät zur Sitzung? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telescope | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The liberty to feel free

Recently we had a very interesting discussion with South African friends who have spent some time in Switzerland. They perceived our home to be a very “unfree” country, where regulations ruled and citizens controlled each other like hobby policemen. We … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das himmlische Kind

Der Südoster bläst wieder, es ist Sommer. Ein wuchtiger Wind, in der Schweiz würde er Sturm genannt. Fünf Monate im Jahr tobt er ausnahmslos jeden Tag ums Kap. Kühlt die Haut, bis die Sonne brennt. Ein Wind, der Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Discovering Cape Town, Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In Siebenmeilenstiefeln Richtung Schweiz

Die Zeit rennt uns davon! Als trügen wir Siebenmeilenstiefel schreiten wir geschwind durch unsere Leben und können es kaum fassen, dass wir in drei Monaten schon abreisen – in sechs Monaten sind wir (fast) schon wieder in der Schweiz. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Getting ready for take-off, Telescope | 2 Kommentare

…und nun zum Wetter

Als aufmerksame, aber distanzierte Konsumenten Schweizer Medien kamen wir in den letzten sechs Monaten nicht umhin, auf’s beste über das Wetter in Mitteleuropa informiert zu sein. Nach einem langen, harten Winter wurden im Frühling alle Hoffnungen auf einen richtigen Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Discovering Cape Town, Telescope | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer hat Angst vor dem bösen Wolf?

Nicht ganz unerwartet schlüpft auch heute wieder ein kleines Nachtgespenst zu mir ins Bett: Matti läuft mit Siebenmeilenstiefeln durch’s Leben und lässt uns tagsüber weit hinter sich – des Nachts braucht er umso mehr Nähe und Gemeinsamkeit. Auch selbst suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Settling down, Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

voll retro

Nur ungern richte ich manchmal mein Teleskop auf die alte Heimat. Beim Lüften der Käseglocke entweicht zur Zeit ein Mief, schier unerträglich – Limburger-Käse ist dagegen ein Nasenschmeichler. Offenbar will eine Mehrheit des Nationalrats (92 Diskriminierer und 12 Quislinge) doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Don’t you want to stay in South Africa? – oder: Heimat, zweiter Blick

„Don’t you want to stay in South Africa?“, werde ich ab und zu gefragt, wenn ich die Befristung unseres Aufenthalts erwähne. Bis jetzt tat ich mich schwer mit einer Antwort, holte aus, erklärte wortreich oder beispielhaft den Begriff Heimat – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Etudes, Telescope | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reich und Schlau

Quelle: The Economist Der Gini-Koeffizient misst die Ungleichheit der Einkommen innerhalb einer Volkswirtschaft. Bei Gleichverteilung (jedes Einkommen ist gleich hoch) nimmt er den Wert 0 an, bei maximaler Ungleichverteilung (eine Person erhält das komplette Einkommen) nimmt er den Wert 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein kleines Herz

“And that, my friend, is why I ran away. I ran away because I was scared of the coming changes, and scared of the consequences of not changing. (…) You could say, I suppose, that I ran away from the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Etudes, Telescope | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare